Vater und Kind Urlaub & Erlebnisreisen durch Marokko


Unsere exklusiven Erlebnisreisen für Väter mit Kindern sind etwas ganz besonderes.

Oftmals bleiben Erinnerungen an diesen Urlaub und der Zeit mit Papa ein Leben lang präsent.
Auch macht vieles gemeinsam mit anderen Vätern und Kindern erst richtig Spaß!
Unsere Reisen sind empfohlen für Kinder von 6 bis 15 Jahren.

Bitte sprechen Sie uns auf unsere Reisen an.

Termine:

Das Reiseprogramm wird in Kürze veröffentlicht.
Gruppengröße maximal 6 Väter!


Auf Wunsch planen wir Ihnen auch Ihren individuellen Vater Kind Urlaub!

Ihr Experte für Vater und Kind-Reisen Marokko

Patrick Exler

"Ich bin selbst Vater zweier Kinder und habe langjährige Marokkoerfahrung."


Tel.: 0049-(0)6402 - 80 91 78

Mail: info@marokko-urlaub.com

Bei unseren Vater & Kind Reisen gibt es keinen straff geplanten Reiseverlauf. Der Reiseablauf steht natürlich fest, aber vor Ort kann unser Programm in Rücksprache zwischen Gruppe und Reisebegleitung modifiziert werden.
Wir bieten an den meisten Tagen ein Programm bzw. freiwillige Ausflüge an. Die Teilnahme ist aber freigestellt.

Derzeit ist es so, dass einfach nicht genügend alleinreisende Väter zusammenkommen, weshalb es nur Familientermine gibt.
Sofern für einen Termin genügend Väter zusammenkommen, geben wir Ihnen Bescheid.



Familienreisen in Kleingruppen
Kleingruppen-Reisen mit festen Terminen.
Mit oder ohne Flug
Reisebausteine für Familienreisen
Gestalten Sie Ihren Familienurlaub selbst mit:
aus unseren Familien-Reisebausteinen
Wunschreise
 
Hotels und Riads individuell zusammenstellen:
Ausgesuchte familienfreundliche Unterkünfte in vielen Städten.

Vorläufiger Reiseplan : Vater & Kind - Urlaub

1. Tag: Ankunftstag

Flughafentransfer zu unserem Riad in Marrakech Medina.

Gemeinsames Abendessen und kurze Besprechung.

Am Abend haben wir noch Zeit über die Souks zu schlendern und das Treiben auf dem Berühmten Platz Jemaa el Fnaa zu genießen.
Wir verzichten bewusst auf eine Stadtführung durch die Sehenswürdigkeiten. Für die Kinder sind die Eindrücke, die wir an diesem Tag von Marrakech gewinnen, mehr als Ausreichend.

2. Tag: leichte Wanderung mit Eseln
(je 2 Stunde Vor- und Nachmittags)

Fahrt nach Imlil (40 km / 40 min) hier beginnen wir unsere Wanderung. Wir werden dabei von Maultieren begleitet, die unsere Ausrüstung und unser Gepäck tragen.
Die Teilnehmer benötigen lediglich einen kleinen Rucksack für Wasser und die Dinge die man denkt unterwegs brauchen zu können. Unser Gepäck reist auf den Mulis mit.
Die Kinder haben die Möglichkeit ein Stück auf den Mulis mitzureiten.


Unsere Gruppe wandert am Vormittag 2 Stunden durch eine sehr schöne Berglandschaft. Wir kommen auf unserer Wanderung durch kleine Berberdörfchen.

Das Mittagessen wird an unserem Rastplatz von Ali frisch zubereitet.

Nach einer ausgiebigen Mittagspause mit Tee und Kaffee geht es weiter zu unsere Campingstelle.

Hier bauen wir zusammen unsere Zelte auf, währen Ali uns eine herrliche Tajine zubereitet.

Abends machen wir ein gemütliches Lagerfeuer. (wer bringt eine Gitarre mit?)

3. Tag: Wanderung

Heute morgen wandern wir wieder 2 Stunden. Auf dem Weg besuchen wir eine örtliche Schule in einem Bergdorf.

Im Dorf werden wir bei Einheimischen zu Mittag essen.

Kurze Wanderung zu unserem Ziel.

Den Nachmittag haben wir zur freien Verfügung.

Hier werden wir in einer sehr guten Gîte (Berghütte) übernachten.

Ali wird uns auch hier wieder etwas köstliches bereiten.

4. Tag: Fahrt über Asni nach Taliouine.

Wir besichtigen unterwegs die älteste Moschée Marokkos (gut erhaltene Ruine) und werden auf dem Pass des Tizi-N-Test zu Mittag essen.
Nachmittags geht es weiter nach Taliouine wo wir übernachten werden. Unterwegs werden wir noch eine Kasbah anschauen.

5. Tag: Fahrt über Tazenakht und Agdz nach Zagora

In Tazenakht werden wir eine Frauenkooperative der Teppichknüpfer anschauen, wo sich die Kinder auch im Teppichknüpfen versuchen können.

Mittagessen werden wir in der Nähe von Agdz.

Nachmittags fahren wir weiter an den Rand der Sandwüste in einem schönen Hotel mit Sternwarte.

6. Tag: Wüstentrek. Jede Person 1 Reitkamel. Wüstenzeltübernachtung.

Fahrt zu unserem Ausgangspunkt. Hier gibt es einen schönen Pool wo die Kinder bis nachmittags planschen können. Hier essen wir auch zu Mittag.
Unsere Karavane startet am Nachmittag enlang und durch die Sanddünenlandschaft der Sahara. (ca. 3 Stunden)

Am frühen Abend kommen wir in unserem Wüstencamp an und werden mit der Wüstenzeremonie begrüßt: typischen marokkanischer Pfefferminztee!

Wir backen zusammen mit einheimischen tradionelles Nomade-Brot über dem Feuer.
Unsere Gastgeber werden uns dazu eine köstliche Tajine servieren.

Nach dem Abendessen machen wir ein prächtiges Lagerfeuer.

Die Kinder können auf Wunsch auch vor dem Zelt schlafen und den herrlichen Sternenhimmel bewundern.

7. Tag: Heute geht es zurück in Richtung Ouarzazate.

Heute morgen führt uns unsere Karavane zurück zu unserem Ausgangspunkt, wo wir die Möglichkeit haben zu Duschen und den Pool zu nutzen.
Nach einem frühen Mittagessen geht es um 13 Uhr weiter enlang millionen von Palmen durch das Draa-Tal nach Ouarzazate. Hier kommen wir gegen 17 Uhr an.
Wir übernachten in Ouarzazate oder Ait Ben Haddou, wo wir am Abend die gleichnamige Kasbah besichtigen werden.

8. Tag: Fahrt über Marrakech nach Essaouira

Wir starten nach dem Frühstück und fahren über den Tizi-N-Tichka Pass nach Marrakech zurück, wo wir unterwegs zu Mittag essen werden. (4 Stunden Fahrt)

Nach dem Mittagessen haben wir noch 2 Stunden Fahrt bis nach Essaouira.

8-11. Tag: Essaouira

Essaouira ist eine der schönsten, und für Kinder mit Sicherheit die interessanteste Stadt Marokkos.

Die begehbare Stadtmauer mit ihren unzähligen Kanonen... wir entdecken und erklimmen einige der zahlreichen begehbaren Türmchen der Stadtmauer. Wir besuchen den Fischmarkt. Schauen den Fischern am Hafen beim entladen der antiken Schiffe zu. Hier werden auch noch Holzschiffe renoviert und gebaut.

Von hier aus bieten wir Ausflüge mit dem Fischerboot und zu Souks in Dörfern in der Nähe an.

11. Tag: Rückfahrt an den Flughafen Marrakech.

Abfahrt von Essaouira nach dem Frühstück je nach Abflugszeit.

Abflugservice: Wir helfen Ihnen beim Einchecken und verabschieden uns.

Preise

Der Reisepreis wird mit der Anzahl der Reiseteilnehmer sinken.

Voraussichtlicher Reisepreis (ohne Flug): 980 Euro inkl. Halbpension

Anmeldung

Unverbindlich anmelden können Sie sich bereits jetzt: info@marokko-urlaub.com


Es gibt nur eine sehr begrenzte Anzahl von Teilnehmerplätzen. (maximal 8 Erwachsene + 8 Kinder)