Radfahren in Essaouira

Fahrradwege gibt es in Essaouira leider keine. Die Straßen sind ganz gut. Außerhalb können Sie auch nur auf den Landstraßen fahren. In Richtung Marrakech und Agadir geht es zunächst ein ordentliches Stück bergauf. Zu empfehlen ist eher die Strecke Richtung Agadir, da es nach dem Hügel vor Ghazoua auf einer Stecke von ca. 40 km keine wesentlichen Steigungen gibt. Die Straßen sind auch nicht sehr stark befahren.
Ein sehr schönes Ziel ist Sidi Kaouki. Sie fahren ca. 15 km Richtung Agadir und dann ein frisch geteertes Sträßchen etwa 12 km bis nach Sidi Kaouki. Auf dieser Straße werden Sie kaum Verkehr haben.
Suchen Sie sich aber dafür einen nicht so windigen Tag aus, da "gegen den Wind fahren" hier sehr anstrengend ist.
Fahrräder können Sie leihen bei:

 

Hotel Vent des Dunes

 

Ocean Vagabond 

Rollerbladen

Rollerbladen lässt es sich seit kurzem in Essaouira sehr gut. Viele Straßen sind erst kürzlich neu geteert, unter anderem die Straße direkt an der Strandpromenade. 

Ein Rollerbladeverleih ist uns bislang noch nicht bekannt.

Fitnessclubs

In Essaouira gibt es einige Fitnessclubs, bei denen man für wenig Geld trainieren kann. Leider sind die Geräte meist in schlechtem Zustand.

Schwimmen

An weniger windigen Tagen können Sie auf 4 km Sandstrand im azurblauen Meer baden.
Swimmingpools finden Sie im Hotel Al Jasira, Hotel des Iles und ein weniger schönes und zeitweise unbefülltes im Hotel Dar Kenavo 15 km außerhalb von Essaouira. Hier können Sie auch als Besucher für ein paar Dirhams baden.

Surf

Die Spots um Essaouira haben in der Surfszene bereits Weltruhm erlangt. In Moulay Bouzerktoune (Austragungsort der Windsurf Trilogy) oder Sidi Kaouki erleben Sie Surfen in perfekten Bedingungen. Die Wellenhöhe liegt im April zwischen 1/2 und 2 1/2 Metern und die Wassertemperatur bei 20° C. Der konstante Wind weht meistens mit 4-7 Bft.

... mehr

Basketball

Das ist wohl die meistausgeübteste Sportart der jungen Essouiris. Am Strand und auch in der Stadt verteilt gibt es zahlreiche Basketballplätze. 
Sonntags haben Sie keine Chance einen für sich zu bekommen. Mitspielen dürfen Sie immer. Wenig los ist morgens und mittags unter der Woche

Beachvolleyball

Wird nicht sehr oft gespielt. Das einzige uns bekannte Netz steht vor dem Ocean Vagabond. Es ist fast immer frei. Suchen Sie sich dafür einen weniger windigen Tag aus.

Fußball

Fußballplätze sind uns, außer den schuleigenen, nicht bekannt. Am sehr breiten Sandstrand von Essaouira lässt es sich aber sehr gut, auch barfuß, spielen. Der Strand ist sauber und es gibt keine Steine. Mitspieler gibt's wie Sand am Meer.

Kanu / Wildwasser

Kein Text vorhanden

Mongolfiera

Nessun testo

Mountenbike

Hier finden Sie Reisen (Link zum Katalog mit Kategorieauswahl)

 

Hier ist ein fertiger Tour-Vorschlag

--> Link

Golf

Für unsere Golfangebote bieten wir Ihnen eine extra Seite an.

http:www.golfreisen-marokko.de

Kameltrekking


La Maison du Chameau
Dieses Maison d'Hôtes bietet neben einigen Zimmern auch Reitkurse und kleinere Rundritte für kleine Gruppen von maximal 5 Personen in die Umgebung an.
  - 1 Stunde für 150 DH - mit Mittagessen 180 DH
  - 2 Stunden für 250 DH - mit Mittagessen 180 DH
  - Einen halben Tag für 400 DH - mit Picknick 450 DH
Adresse: Route d'Essaouira à Marrakech: 7 km, piste à droite: 2 km
Für weitere Informationen und Reservierungen: info@essaouira-services.com

Reiten

« Chez Anwar » Über seine Seite haben Sie direkt Informationen über kleine Spazierritte am Strand bis zu einwöchigen Touren.

Wenn Sie gerne in Essaouira an seinem kilometerlangen Sandstrand dem Sonnenuntergang entgegenreiten wollen, dann schreiben Sie uns : anwar_2075@hotmail.com

Tanz- und Musikreise

Eine Tanz- und Musikreise durch Marokko veranstaltet ARASPA. Unter kundiger Begleitung und Anleitung erlebt die Reisegruppe traditionelle, nicht touristische Tanzvorführungen und lernt selbst die Grundschritte oder die Begleitung auf der Trommel. Tel. 0551 - 37 20 91, Fax 0881 - 37 96 910 GÖTTINGEN

 

Trommelkurs

Sie haben während Ihres Essaouira-Aufenthaltes die Möglichkeit, an einem Trommelkurs bei einem bekannten Musiker teilzunehmen.

 

Mailen Sie uns info@essaouira-services.com 024 47 25 72 abdelrhani

Angeln

Die von Felsen und kleinen Buchten durchsetzte Küstenlinie von Mirleft, 45 km südlich von Tiznit, ist als hervorragendes Angelrevier bekannt (Sardinen, Seebarsch).

Informationen zu Essaouira folgen in Kürze.

Jagen

Die Jagd wird bei Sonnenaufgang eröffnet und wird zu Sonnenuntergang beendet

Gibier d’eau et de passage dont la chasse est autorisée est énuméré ci-après :

Bécasse, Bécassines, Chevaliers, Foulques, Merles, Macreuses, Canards (sauf les tadornes), Sarcelles (sauf les Sarcelles marbrées), Fuligules (sauf Fuligules nyrocal), Plongeons gravelots, Pluviers, Huîtrières, Barges, Rôle divers et vanneaux.

Animaux Nuisible : Les animaux nuisibles sont : les Belettes, les Chacals, les Putois, les Renards les Corbeaux, les Corneilles, les Etourneaux et les Moineaux.

Sanglier : Le tire des laies suitée est autorisé.

La chasse est interdite aussi bien avec chien qu’à l’intérieur de la forêt : A l’exception de l’arganerie de la plaine du Souss où la chasse est autorisée

... more